Der erste Architektentermin

 

Endlich hat die ausgebuchte Architektin (die einzige für alle Kunden des oberbayerischen Bezirks) einen Termin für uns. Bis dahin hat Lennart viele viele viele Stunden damit verbracht am Wochenende und im Feierabend Grundrisse zu zeichnen. Der größte Knackpunkt dabei war, dass wir anders als in dem vorgeschlagenen Grundrisse (die wurden in unserem Fall vom Handelsvertreter gezeichnet und online eingestellt) weder den Treppenaufgang ins Obergeschoss noch den Kellerabgang im Wohnzimmer haben wollten. Ohne allerdings die genauen Treppenmaße zu kennen, war dies recht schwierig.

 

 

 

Hierfür war der Termin Gold wert. Die Architektin Frau G. hat sich gut drei Stunden Zeit für uns genommen und zusammen mit uns an den Plänen rum gebastelt und eine Lösung gefunden, wie wir die Treppen vom Eingangsbereich begehen und am Ende auch in der 2 Meter Line im Dachgeschoss rauskommen. Darüber hinaus hatte sie noch zur Aufteilung Bad und Keller gute Ideen.Sie blieb immer freundlich auch wenn wir zum X Mal doch „irgendwie nicht zufrieden mit der Aufteilung waren“. Nichts desto trotz war es gut, dass sich Lennart schon so rein gefuchst hatte, da er an viele Fallstricke aber auch Möglichkeiten gedacht hatte, die der Architektin so nicht gekommen sind. Toll war auch, dass sie sich nicht durch unseren völlig übermüdeten und quengeligen Sohn hat ablenken lassen oder genervt war – zumindest hat man ihr es rein gar nicht angemerkt :)

 

 

 

Leider mussten wir uns im Keller von einer völlig frei wählbaren Gestaltung verabschieden, da Stadt- und Versorgungswerke spezielle Vorgaben hinsichtlich der Anschlüsse machen. Damit muss der Technikraum dort so bleiben, wie er vorgesehen wurde.

 

 

 

Wie geht’s jetzt weiter – unsere ganzen Änderungen und Wünsche hat sie auf Pauspapier aufgenommen und es an die Bauzeichner weiter gegeben. Diese benötigen ca. drei Wochen um es in bemaßte Grundrisse zu übertragen. Diese werden uns dann per Email als pdf zur Verfügung und ggf. Eintragung von Änderungswünschen zugeschickt.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Harry (Freitag, 20 September 2019 12:11)

    Wirklich interessant alles Schritte zu verfolgen :)